Home » Taschenbuch Fur Mineralogen by Carl Riemann
Taschenbuch Fur Mineralogen Carl Riemann

Taschenbuch Fur Mineralogen

Carl Riemann

Published January 1st 1887
ISBN : 9783642982989
Paperback
340 pages
Enter the sum

 About the Book 

Das vorliegende Taschenbuch fur Mineralogen ist einem Bedurfnisse entsprungen, welches Verfasser wahl end seiner dreijahrigen Thatigkeit als Assistent am mineralogisch en Museum del Universitat Bonn und wahrend seiner jetzigen Thatigkeit in einerMoreDas vorliegende Taschenbuch fur Mineralogen ist einem Bedurfnisse entsprungen, welches Verfasser wahl end seiner dreijahrigen Thatigkeit als Assistent am mineralogisch en Museum del Universitat Bonn und wahrend seiner jetzigen Thatigkeit in einer griisseren Mineralienhandlung recht oft hat empfin den mussen. In den letzten 25 bis 30 Jahren ist gerade in del Mineralogie eine solche Menge von Wissen angehauft worden, dass es sehwierig ist, dasselbe ohne ein bequemes Nachschlagebuch zu beherrschen, urn so mehr, als die Forschungen in einer grossen Menge von Zeitschriften zerstreut sind, wolche nur den vVenigsten zu Gebote stehen und deren Durchsieht sehr zeitraubend ist. Vorliegendes Taschenbu. eh setzt die Elementar kenntnisse del Mineralogie voraus. Es behandelt in einer tabellarischen Uebersicht aUe genauer be kannten Mineralien nach ihren chemischen, physi kalischen und krystallographischen Eigenschaften. Die noeh nicht genauer bekannten Mineralien sind in das am Ende des Buches befindliche, ausftihrliche Namell- und Synonymenregister verwiesen, welches die Brauehbarkeit des Buehes wesentlieh erhiihen wild. Zum Ordnen del Sammlungen ist ein systema tisches Verzeichniss beigefUgt, welches im Grossen IV und Ganzen Groths Tabellarischer Uebersicht del lVIineralien entnommen ist. An dieses schliesst sich eine topographische U e be18icht, welche die Mi neralien del einzelnen Erdtheile aufzahlt. Del Uebersichtlichtkeit wegen ist die alphabetische Reihenfolge beobachtet worden. Bei den genauel durchfo1schten Erdtheilen sind Unterabtheilungen gemacht, welche sich im /Y esentlichen den poli tischen Grenzen anpassen. Ausfiih1licher behandelt ist in diesem Theile Deutschland, weil hier auch die Fundorte del Mineralien angegeben worden sind, soweit sie dem Volfasser beImnnt wurden.